Ulmer Muenster
 

Schwörkonzert 2021

113034631_3333339636686506_2071874259250143704_o
Kategorie
Konzert
Datum
17. Juli 2021 19:00

Der Motettenchor der Münsterkantorei hat inzwischen auch seine Probenarbeit mit dem gesamten Chor wieder aufnehmen können und wird 2021 zum ersten Mal in großer Besetzung im Schwörkonzert am Samstag, 17. Juli wieder zu hören sein.
Klangvolle Chormusik der Romantik sind ebenso Bestandteil des Konzertprogramms wie Orchesterwerke von Johann Sebastian Bach und Anton Bruckner. Mitglieder des Philharmonischen Orchesters der Stadt Ulm spielen unter der Leitung von GMD Timo Handschuh. Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland wird nicht nur den Motettenchor leiten, sondern das Konzertprogramm mit großen Orgelkompositionen vervollständigen.
Konzertbeginn ist um 19 Uhr.

Tickets zu 20,- €/ ermäßigt 15,- € sind ab 3. Juli über reservix.de erhältlich.
Für das Schwörkonzert stehen 440 Zuhörerplätze zur Verfügung. Für Besucher*innen des Konzertes gelten folgende Regeln:
- GGG-Regel: Nachweis über einen aktuelllen Coronatest, oder Nachweis über den vollen Impfschutz (digital oder Impfpass), oder Nachweis einer Genesung.
- Tragen eines Mundschutzes
- Datenerhebung (diese werden bereits bei Kauf der Eintrittskarten abgefragt, d.h. die Eintrittskarten sind personalisiert)

Das Münster wird zur organisatorischen Vorbereitung des Konzertes um 17 Uhr geschlossen.

 
 

Alle Daten

  • 17. Juli 2021 19:00

Powered by iCagenda

Anfahrt
Münsterplatz 1
89073 Ulm

 

Das Ulmer Münster liegt in einer Fußgängerzone.
Bitte nutzen Sie eines der nahegelegenen Parkhäuser oder öffentliche Verkehrsmittel.